Mister Rudge & Oldtimer 


   Edi Linser

Edi Linser starb am 12. Mai 1929 bei der Österreichischen TT ums Leben. Er konnte seine Rennmaschine auf einem abschüssigen Fahrbahnstück nicht mehr halten nachdem sie ins Schleudern gekommen war. Er kam zu Sturz, der ihn an die Eisenbarriere der Straße und von dort an einen Baum warf. Dort blieb er mit zerschmettertem Schädel liegen, wurde noch in das Wiener Krankenhaus eingeliefert, wo er seinen schweren Verletzungen erlag. Er liegt in Innsbruck am Friedhof Wilten begraben.

Bilder

  • über die ersten drei Großglockner-Trophies

    Großglockner Trophy

  • Buchtipps, Literaturtipps

    Buchtipps

  • Max Reisch

    Prof. Max Reisch


Peter Krackowizer, 5202 Neumarkt am Wallersee, Austria - überarbeitet im September 2017