Sie befinden sich auf einer Unterseite des Kapitels "Meine Reiseberichte und Bücher"

Die Autobiografie von Peter Krackowizer aus Salzburg in Österreich

Titelseite der Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer

Rückseite der Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer

"Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer"

Die Autobiografie "Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer" ist die Lebensgeschichte eines Salzburgers, der rund 30 Jahre in der Reisebranche tätig war und unzählige Reisen als Reiseleiter begleitet hatte. Peter Krackowizer erzählt von seiner Zeit in der HLF Kleßheim, im Hotel und bei Talbot in der PR-Abteilung. Er lässt den Leser an seinen Erlebnissen bei seinen Reisen und in seinem Reisebüro "mosaik reiseservice" mit vielen Anekdoten teilhaben. Er berichtet über die Entwicklung des Reisebüros in den Jahren 1982 bis etwa 2012, von seinen Reisen, Reiseleitungen und seinen Leidenschaften.
Ihm zur Seite stand all die Jahre seine Frau Edith, die Beruf, die Kinder und die Träume ihres Ehemanns unter einen Hut bringen musste. Diese Autobiografie ist ein Rückblick auf 65 Jahre seines Lebens. Mit mehr als 250 Bildern dokumentiert er eine Zeit, die wohl bald vergessen sein wird.

Meine Autobiografie (198 Seiten) mit rund 250 Bildern kann als kostenloses pdf (50 MB) unter diesem Link heruntergeladen werden. Wer nur gerne durchblättern möchte kann dies im Blätterformat auf meiner calameo-Seite machen.

Inhaltsverzeichnis
Über meine Familienherkunft
Kindheit und Volksschulzeit
Meine Schulzeit im Bundesrealgymnasium Salzburg
Meine Schulzeit in der Fremdenverkehrsschule Kleßheim
Lehrpersonen, an die ich mich noch erinnern kann
Von der ersten Jugendliebe
Wie ich meine Frau Edith kennen gelernt habe
Meine erste Arbeitsstelle
27 Jahre Touristiker prägten mein Leben
mosaik reiseservice
Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer
Neubeginn 1999, meine Zeit als Reisebüroangestellter
Der Tod meines Vaters
Viele Bewerbungen, (fast) kein Job
Die Jahre 2002 bis 2008 bei SCHWEIGHOFER & ZÖHRER
2009 machte ich mich mit einer PR-Agentur wieder selbständig
Erinnerungen an Personen aus meiner Reisebürozeit
Reiserecht: Wie mich das deutsche Magazin „FOCUS“ zum Anwalt machte
Über private Urlaubsreisen und Informationsreisen für Reisebüromitarbeiter
Meine "Vorpensionszeit"
Rückblick, Ausblick und Danksagung
Anhang: Touristengebet und Anekdotensammlung aus dem Leben eines Reisefachmannes
Impressums- und Offenlegungspflicht gemäß § 25 MedienG
Stichworteverzeichnis
zum Seitenanfang

Einige Seitenbeispiele, zum Vergrößern anklicken.

Blick in die Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer Blick in die Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer Blick in die Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer Blick in die Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer Blick in die Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer Blick in die Autobiografie von Peter Krackowizer Reiseleiter gehen durchs Fegefeuer
zum Seitenanfang